Corona-Update der Bahn

Die Deutsche Bahn hat ein Update für ihre Maßnahmen zum Schutz vor Infektionen mit dem Coronavirus Covid-19 veröffentlicht. Die Bahn empfiehlt darin neben das Online-Ticket beziehungsweise den Ticketkauf über die App DB-Navigator. Außerdem rät das … Weiterlesen →

Für 19,90 Euro im ICE

19,90 Euro kostet der neue Spartarif der Deutschen Bahn. Gültig im Fernverkehr per ICE, IC/EC, im IC Bus oder im Nightjet der österreichischen ÖBB – in der 2. Klasse. Der Preis gilt nach Angaben der … Weiterlesen →

City-Ticket gratis mit BahnCard

Reisende, die eine BahnCard der Deutschen Bahn (DB) nutzen, bekommen jetzt das City-Ticket automatisch und kostenlos dazu. Das City-Ticket für Bus, S-Bahn, U-Bahn oder Straßenbahn gilt auch für die Fahrt zum Startbahnhof. 

ICE Sprinter: Sitzplatzreservierung ohne Ticketbuchung

Bahnfahrer, die mit dem ICE Sprinter reisen, können ihren Sitzplatz jetzt online mobil und ohne Ticketbuchung reservieren. Mit dem iPhone, dem iPad oder einem anderen Smartphone oder Tablet – oder einem Notebook. Diese Möglichkeit bietet die Deutsche Bahn jetzt nach eigenen Angaben auf m.bahn.de und in der App DB Navigator oder DB Tickets.

Online-Reiseplan für Smartphone und Tablet

Die gute Nachricht: Bahnfahrer können jetzt unterwegs online per Notebook, Smartphone oder Tablet alle Reiseinformationen zu ihrer Verbindung einsehen. Die schlechte Nachricht: Der Service steht bisher nur Kunden mit dem Online-Ticket zur Verfügung.

Günstig Bahnfahren mit der Postbank

Die Postbank-Finanzcenter bieten das Quer-durchs-Land-Ticket der Deutschen Bahn verbilligt an. Der Preis liegt um bis zu 18 Euro niedriger als in den Reisezentren der Deutschen Bahn. Das teilte die Postbank mit.