Deutsche Bahn: Quixxit kombiniert Verkehrsmittel

Mit dem Portal Quixxit.de will die Bahn eine Reisplanung von Tür zu Tür anbieten. Quixxit soll dabei verschiedene Verkehrsmittel verknüpfen und sogar vergleichen können, heißt es in einer Mitteilung der DB. Wann das Portal online geht, verrät die Bahn noch nicht. Als alternative Verkehrsmittel will der Konzern auf Quixxit Bahn, Flugzeug, Fernbus, Car-Sharing anbieten. Für Zugverbindungen will die Bahn ihre Echtzeit-Fahrdaten über das Portal zugänglich machen. Das Portal ist zur Stunde noch nicht erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.